homeleiste1
Home
Off-Road
Deutschland
Skandinavien
SchneeSafari
Fjord & Fjell

Schulstrasse 26
D-19294 Neu Kaliß
Tel:  038758-22006
Fax: 038758-22013
info@nordtur.de
 

 14 Tage 4x4 Natur-Safari Fjord & Fjell Norwegen 2018

Geführte Hotel-Rundreise für Geländewagen und SUV`s mit dem Schwerpunkt Natur und Kultur der Norwegischen Fjorde und Hochgebirge.

4x4 FF Bild 1

Erleben Sie unvergessliche Höhepunkte sowie Land und Leute bei einer geführten 4x4-Reise durch Fjell- und Fjord-Norwegen, die auch abseits asphaltierter Wege durch die Gebirge und über Hochländer führt und bewusst den Schwerpunkt auf Natur, Kultur und Menschen legt.

4x4 FF Bild 2

Erlebnis - Spaß, Kultur und Bildung, - dies sind die Bestandteile unserer Reise, die uns zu den schönsten Regionen von Fjord- und Fjellnorwegen führt. Die Reiseleitung begleitet sie und berichtet per Funk auch während der Fahrt über Wissenswertes und Interessantes zu Natur, Land und Leuten und dem Leben der Menschen in diesen Regionen heute und in früheren Zeiten.

 Kurzbeschreibung der Reise

1. Tag: Anreise Kiel und Einschiffung


Treffpunkt ist der Norwegenkai in Kiel, wo uns die Fähre MS “Fantasy” der Color Line zur Fährkreuzfahrt nach Oslo erwartet. Um 14:00 heißt es “Leinen los” zur erlebnisreichen Fahrt durch die dänische Inselwelt. An Bord bietet sich

4x4 FF Bild 3

uns ein reichhaltiges Erlebnis- und Unterhaltungsangebot, vom großen SPA-Bereich über eine ganze Einkaufsmeile bis hin zu Bars, Restaurants, Spielcasino und abends Tanz- und Livemusik. Und nicht zuletzt das große Abendbuffet an Bord, an dem wir Köstlichkeiten der skandinavischen Küche geniessen. Die Nacht verbringen wir in einer ***2-Bett-Innen-kabine mit Dusche/WC.    

2. Tag: Oslo - Eggedal - Langedrag- Geilo


Nach einer erlebnisreichen Fahrt durch den Oslo-fjord und einem reichhaltigen Frühstücksbuffet an Bord legt unser Schiff um 10:00 Uhr in Norwegens Hauptstadt an. Nach wenigen Kilometer Autobahn geht es auf kleineren Strassen Richtung Norden. Gegen Nachmittag erreichen wir den Berghof Langedrag, wo uns wilde Wölfe, Luchse, Rentiere und Elche umgeben von einer atemberaubenden Natur erwarten.
Abendessen, Ü/HP in einem typischen Hochge- birgshotel, dem Bardøla Høyfjellshotell, Geilo.

3. Tag: Geilo - Hol - Storefjell


Wir folgen dem RV 7 nach Hol und biegen wir links ab und fahren über unbefestigte und Schotterwege in das Hochgebirge vorbei am Strevatn und Tislleifjorden zum Storefjell Resort Hotel auf dem Hochplateau des Gebirges. HP/Ü im Storefjell Resort Hotel. inmitten des Gebirges.

4x4 FF Bild 5

4. Tag: Storefjell - Hemsedal - Fagernes - Gausdal - Lillehammer
 

Weiter geht es über die Schotterstrassen des Gebirges hinunter nach Hemsedal und über den Panoramavegen nach Fagernes. Von hier führen Schotterwege über einen weiteren Hochgebirgszug durch den Orntjerkampen Nationalpark hinunter ins Gausdal. Weiterfahrt nach Lillehammer am Mjøsa-See, Norwegens größtem Binnensee, zum Besuch des Maihaugen Freilicht- museum und der Olympiaanlagen. Ü/F im Victoria Hotel, Lillehammer.

5. Tag: Østerfjell - Peer-Gynt-Vegen - Fefor


Über Nordseter geht es hinauf ins Østerfjell nach Sjusjøen. Von der Mautstation Elgåsen aus führen Schotterwegen durch die einzigartige Natur des dieses Hochgebirges. Bei Tretten erreichen wir wieder das Tal und überqueren eine alte Holzbrücke über den Fluss Glomma. In Skeikampen beginnt der Peer-Gynt-Vegen, dem wir auf Schotterwegen über  den Kamm des Gebirges folgen bis zum Fefor Høyfjellshotell am Gålåvatn, einem der traditionsreichsten norwegischen Berghotels. Abendessen, Ü/HP im Fefor Høifjellshotell.

4x4 FF Bild 7

6. Tag: Jotunheimvegen - Dombås - Trollveggen - Åndalsnes


Über Skåbu erreichen wir den Jotunheimvegen, einen der imposantesten Bergwege, der entlang Norwegens höchstem Gebirge zur Valdresflya führt. Hier gibt es große Chancen, wilde Rentiere beobachten zu können. Über Valdesflya geht es via Vågamo nach Fjordnorwegen mit Besuch des Trollveggen, Norwegens atemberaubender Felsenklippe. Etappenziel ist Åndalsnes am Isfjord. Ü/HP im Grand Hotel Bellevue, Åndalsnes.

4x4 FF Bild 8
4x4 FF Bild 9

7. Tag: Trollstigen - Geiranger


Es geht über den Trollstigen, Norwe-gens imposanteste Serpentine, zum Storfjord. Fährfahrt nach Linge und weiter über die Ørnesvingen-Serpentinen nach Geiranger zum berühmten Geirangerfjord, dessen Schönheit sich uns erschließen bei einer 2-stündigen Schifffahrt nach Hellesylt und zurück. Weiterfahrt zum auch im Sommer oft noch schneebedeckten 1.495m hohen Dalsnibba-Plateau mit seiner einzigartigen Panoramaaussicht. Mit einem Abstecher zum Kjenndalsgletscher geht es nach Olden. HP/Ü im Olden Fjordhotel, Olden.

8. Tag: Olden - Lom


Über den Gamle Stry- nefjell Vegen und vorbei am Dønfoss erreichen wir Lom mit seiner berühm- ten Stabkirche am Fusse
von Jotunheimen, der
Heimat von Norwegens höchsten Bergen. Möglich-

4x4 FF Bild 10

keit zum Besuch der Stabkirche, des Mineralien- und des Freilichtmuseums. Je nach Wetter evtl. Auffahrt zu einer Hochgebirgshütte in der Gletscherwelt. HP/F im Fossheim Turisthotel, Lom.

9. Tag: Lom - Sognefjellvegen - Tindevegen - Lærdal - Flåm

Weiter führt der Weg über das Sognefjell mit höchstem Punkt auf 1.470m u.N.  In Bøverdalen Zwischenstop an Elveseter mit Besichtigung der Sagasølen, einer 34m hochen Steinsäule des Bildhauers Wilhelm Rasmussen. Von Turtagrø aus folgen wir einem alten Bergpass, dem “Tindevegen” südlich nach Øvre Årdal. Hier verlassen wir die imposanten Berge des Sognefjells und fahren nach Lærdal an den Sognefjord, dem mit über 200km Länge und 1.300m Tiefe längsten und tiefsten Fjord der Welt. In Lærdal besuchen wir das Norwegische Viltlakssenter (bekannt auch für sein gutes Lachsrestaurant) und die historische Altstadt. Über den Snøvegen, einen kleinen Hochgebirgspass, geht es weiter nach Aurland und Flåm. Ü/HP in Fretheim Hotel, Flåm.

4x4 FF Bild 11

10. Tag: Flåm - Undredal - Flåm


Flåm ist ein Ort der Superlative. Der mit 24km Welt größte Tunnel, die berühmte Flåmsbahn,  Norwegens engster Fjord, der Nærøyfjord, der wie der Geirangerfjord zum UNESCO Weltnatur-erbe zählt, wie auch die Æegir-Brauerei, wo sogar Kölsch gebraut wird, laden zur Erkundung ein. Viele Wege führen hinauf in die Berge, von wo aus man atemberaubende Aussichten hat. Tagsüber zur freien Verfügung zum Besuch der vielen Sehenswürdig-keiten. Nachmittags Fahrt nach Undredal. Die kleine Siedlung am Fjord hat nur 80 Einwohner aber viele hundert Ziegen und die kleinste Stabkirche Norwegens. Seit hunderten von Jahren lebt man hier auf ganz spezielle Weise von den Ziegen. Nachfolgend Rückfahrt nach Flåm.
Ü/HP in Fretheim Hotel, Flåm.

11. Tag: Flåm - Voss - Eidfjord


Über Gudvangen geht zur Stahlheims-kleiva, Norwegens steilster Straße mit 20% Steigung und 13 Spitzkehren - auf einer Länge von nur 2.000 Meter! Bei einer Kaffeepause auf der Terasse des Berghotels Stalheim Hotel erwartet uns eine grandiose Aussicht, bevor es weiter geht über Voss und Ulvik zum Hardangerfjord nach Eidfjord. In Eidfjord Besuch des Hardangervidda Natursenters. Ü/HP in Quality Hotel Vøringfossen, Eidfjord.

12 Tag: Eidfjord - Gol


Weiterreise zum Vøringfoss, Norwegens drittgrößten Wasserfall und über Hardangervidda, Europas größtes Hochplateau, Richtung Osten nach Gol. Ü/HP in Pers Hotel, Gol.

13. & 14. Tag: Oslo - Kiel


Fahrt nach Oslo zur Einschiffung auf die MS Color Fantasy. Um 14:00 legt das Schiff ab und ermöglicht einen Panoramablick auf Oslo. Fast 3 Stun-den geht die Fahrt durch den Oslofjord hinaus aufs Meer. Übernachtung,  Abend- und Frühstücksbuffet an Bord. Ankunft in  Kiel: 10:00 Uhr. Individuelle Heimreise.

4x4 FF Bild 12

Änderungen im Reiseablauf und Irrtum vorbehalten.

 Code: NTNO1809

 Termine 2018

17. Juni bis 30.06.2018
02. Sep bis 15. Sep 2018

 Für Gruppen von 7 bis max. 10 Fahrzeugen

 (mind. 14 Personen)

 Leistungen

 Enthaltene Leistungen:
 

  • Fährfahrt
    Kiel - Oslo - Kiel
    Abend- und Frühstücks- buffet an Bord
    und ***2-Bett-Innenkabine
    sowie PKW L<5m, H<2m
  • 10 x Ü/HP Hotel
  • 1 x Ü/F Hotel
  • Eintriit Langedrag EKT
  • Maihaugen Freilichtmuseum
  • Fähre Storfjord
  • Schiff Sightseing
     Geirangerfjord
  • Eintritt Norweg.   
     Wildlachssenter
  • Erlebnis Undredal
  • Eintritt
     Hardangerviddasenter
  • Sicherungsschein
  • ggf. Miete CB-Funk Gerät
     mit Magnetantenne
  • Reise- und Tourleitung
    durch Nordtur Reise-Service

     

 Nicht enthaltene Leistungen:
 

 Evtl. hinzukommende Strassen-,
 und Tunnelgebühren in Norwe-
 gen, Eintritt oder Fahrscheine
 sonstiger, in obiger Liste nicht
 aufgeführter Sehenswürdigkei-
 ten, Treibstoff, Verpflegung &
 evtl. Kosten Sanitär, Kaution &
 evtl. Nebenkost. Mietfahrzeuge
 bzw. generell Betriebskosten
 der Fahrzeuge sowie Reisever-
 sicherungen nach Bedarf.

 

 Preise 2018

Preis pro Person im DZ

bei 2 Pers. pro Fahrzeug:

pro Person ab

2.599,-

je weiterer Person

a.A. 

Längen- und Höhen-zuschlag Kfz

a.A. 

Zuschläge für EZ/Einzelkabinen a.A.
Änderung und Irrtum vorbehalten

 Anmeldung

 Interessieren Sie sich für
 die Reise oder möchten Sie
 sich anmelden?

 Rufen Sie ie uns einfach an:

 Tel.: 038758-22006

 wir senden Ihnen gerne die
 Anmeldeunterlagen zu.
 

4x4 FF Bild 14
4x4 FF Bild 15
4x4 FF Bild 16
4x4 FF Bild 17
4x4 FF Bild 18
4x4 FF Bild 19
4x4 FF Bild 20
4x4 FF Bild 22
4x4 FF Bild 23
4x4 FF Bild 24

 Angebot Vereine / Gruppen

Sie wollen immer schon mit Ihrem Verein/Gruppe eine professionelle 4x4 Norwegenreise unternehmen, wünschen aber z.B. eine andere Reisezeit-/-länge, und Übernach- tung im Camps anstatt Hotel?

Herzlich Willkommen! Wir freuen uns über Ihre Anfrage.

 Angebot Individualreise

Die Reise gefällt Ihnen, aber sie möchten die Reise individuell und nicht geführt durchführen? Kein Problem. Kontaktieren Sie uns einfach und Sie erhalten ein individueles Angebot nach Ihren Vorgaben und Wünschen.

[Home] [Kontakt] [Impressum]

Folgen Sie uns auf
Facebook & Google+

Facebook

 

Google+

Bewerten Sie uns auf
YELP und Pointoo

http://www.yelp.de/writeareview/search?war_desc=Nordtur+Reise-Service&war_loc=Neu+Kali%C3%9F%2C+Mecklenburg-Vorpommern http://www.pointoo.de/poi/Malliss/Werner-Boor-Nordtur-Reise-Service-2781633.html