homeleiste1
Home
Finnland Special
Sommer Wellness
Mitternachtsonne
FIN mit Zug
Herbstfarben
Winter Wellness
Polarlicht Abenteuer
Fatbike Winter
Nordlicht
Anfrage

Ernst-Thälmann-Str. 8
D-19294 Neu KaliĂź
Tel:  038758-22006
Fax: 038758-22013
info@nordtur.de
 

 7 Tage / 6 Nächte Nordlichtabenteuer von Alta nach Helsinki

Wir sind stolz darauf, Ihnen diese fantastische Gelegenheit zu bieten, eine Welt zu erleben, wie Sie sie es sich sonst nur in Ihren erstaunlichsten Träumen vorstellen. Eine einmalige Reise von Alta nach Rovaniemi, quer durch den nördlichsten Teil Europas und Lappland, mitten im Winter. Kommen Sie mit uns auf dieses Abenteuer, um etwas zu erleben, das nur im Märchen zu existieren scheint.

Machen Sie eine Fahrt auf einem Husky-Schlitten, füttern Sie Rentierbabys, speisen Sie über einem gemütlichen offenen Feuer, erleben Sie Abenteuer in der winterlichen Wildnis und werden Sie Zeuge der majestätischen und magischen
Lichtshow der Natur, der Aurora Borealis. Mit unseren fachkundigen Reiseleitern, unseren lokalen Kenntnissen und groĂźem Ehrgeiz nehmen wir Sie auf eine Reise mit bei der wir bestrebt sind, alle unsere Abenteuer auf eine saubere, umweltfreundliche und nachhaltige Weise durchzufĂĽhren.

 Tag 1: Oslo - Erkundung nordischer Städte (optional)

Unser Abenteuer beginnt mit einem Rundgang durch die schöne alte Stadt Oslo. Oslo ist in zwei charakteristische Bereiche unterteilt; es ist eine lebendige und weitläufige Stadt mit Alt und Neu. Das neue Oslo (wenn auch immer noch über 350 Jahre alt) hieß ursprünglich Christiania und wurde nach einem tragischen Brand, der die ursprüngliche Stadt 1624 zerstörte, erbaut. Als Christiania wuchs und das alte Oslo umhüllte, wurde die Stadt erneut Oslo getauft und ist
seitdem als solches bekannt. Bei einem Rundgang durch Oslo kann man deutlich einen Unterschied in der Architektur zwischen den beiden Zeitaltern der Stadt erkennen. In den frĂĽhen 2000er Jahren war Oslo die am schnellsten wachsende Stadt Europas und hatte einen enormen Zustrom von Einwanderern. Auf der Tour durch diese wunderbare Stadt werden Sie die vielen kulturellen Varianten sehen, die dieses Wachstum mit sich gebracht hat.

Nach der Stadtrundfahrt in Oslo werden wir in unserer Unterkunft einchecken und ein köstliches Willkommensessen genießen. Ihr Reiseleiter wird Ihnen alles Wissenswerte über Ihr kommendes arktisches Abenteuer erzählen und Ihnen unsere Hauptattraktion der Woche, die Aurora Borealis, vorstellen. Die unglaubliche arktische Lichtshow, hoch am Nachthimmel, die zu dieser Jahreszeit am besten zu beobachten ist.

 Tag 2: Alta: Das Polarlichtabenteuer beginnt

Wir erreichen Alta mit einem Flug am Morgen und beginnen unsere Jagd auf das Nordlicht in dieser atemberaubenden Stadt. Klein, malerisch, winterlich und unglaublich schön; Alta ist der perfekte Ausgangspunkt, um alles Natürliche und Ästhetische zu entdecken. Sie ist die Verwaltungshauptstadt der ehemaligen Provinz Finnmark (ein Gebiet in Norwegen, das historisch gesehen zu Lappland gehört). In der schönen Stadt liegt der Schatz der Nordlichtkathedrale und das Mekka, in dem unsere Aurora-Reise beginnt.

Nach dem Mittagessen machen wir uns auf den Weg in die norwegische Tundra zu einer aufregenden Schneeschuhwanderung. In Alta liegt die freie Natur direkt vor unserer HaustĂĽr! Wir bringen Sie in einen Wald, der zu FuĂź vom Stadtzentrum aus erreichbar ist. Bei diesem Ausflug werden wir in die Natur eintauchen und den arktischen Winter erleben. Zudem werden wir heiĂźen Tee oder Kaffee und Snacks am Lagerfeuer genieĂźen.

Am Abend werden wir uns auf unsere erste Aurora-Jagd begeben. Wenn der Himmel klar ist und wir Glück haben, werden wir das erstaunliche Phänomen erleben. Das erste Mal Zeuge des Polarlichts zu sein, ist wirklich eine wirklich atemberaubende und ehrfurchtgebietende Erfahrung. Genießen Sie es! Unsere Reiseleiter werden sich um die Fotografie kümmern.

 Tag 3: Alta - HonningsvĂĄg - Fjordsafari, Polarlicht Jagd und Fotografie

Wir werden am Morgen aus dem Wilderness Hotel auschecken. Nach einer kurzen Fahrt besuchen wir Siida, das Nationalmuseum des finnischen Samen- Volkes, und lernen die Natur Lapplands und die Kultur der Samen kennen.

Nach dem Mittagessen im Restaurant vor Ort fahren wir weiter in den Wild Spirit Park, einen einzigartigen Park auf Ivalo, der geretteten Tieren Schutz bietet. Sie werden verschiedene gerettete Tiere wie Polarfüchse, Marderhunde, Wildschweine und Huskies treffen. Die Besitzerin, Tiina, setzt sich leidenschaftlich für den Tierschutz ein und wird ihre Geschichten erzählen, die Sie inspirieren werden, Ihr Leben in vollen Zügen zu genießen.

Nach dem Besuch fahren wir nach Saariselkä, um in einem traditionellen Blockhaushotel einzuchecken, wo wir die nächste Nacht übernachten werden.

Am Nachmittag wandern wir durch die Wälder und Fjells des Urho Kekkonen Nationalparks, dem zweitgrößten Nationalpark des Landes. Durch die unberührte Wildnis führen zahlreiche Wanderwege unterschiedlicher Schwierigkeitsgrade. Ihr Reiseleiter plant die Tagestour unter Berücksichtigung der Wetterbedingungen und des Fitnessniveaus der Teilnehmer.

Der Ort Saariselkä bietet eine Vielzahl von Restaurants mit lokalen Gerichten auf der Speisekarte sowie internationale Küche. Es gibt auch einige kleine Boutiquen und Geschäfte, die lokale Kunsthandwerke und Köstlichkeiten verkaufen. Der Abend ist für Sie reserviert, um die lappländische Atmosphäre des Dorfes zu genießen und den perfekten Ort für ein Abendessen mit Selbstversorgung zu wählen.

 Tag 4: HonningsvĂĄg - Nordkapp - Inari - Nordkapp und Kønigskrabbensafari

Am Morgen werden wir uns in Richtung Nordkap begeben, dem nördlichsten Punkt des europäischen Festlands. Aufgrund des Winterwetters können die Bedingungen hart sein, deshalb fahren die Autos in einem Konvoi von Honningsvåg zum Nordkap. Dort können Sie die atemberaubende Aussicht bewundern und das Besucherzentrum und Museum erkunden.

Nach unserem Besuch am Nordkap fahren wir in Richtung Süden zu einer kleinen Stadt namens Lakselv, um den "Tödlichsten Fang" auszuprobieren. Gemeinsam werden wir als "Grünschnäbel" die geschickten Fischer Nordnorwegens auf der Jagd nach der Königskrabbe begleiten und den Fang aus erster Hand erleben. Später werden wir die Früchte unserer Arbeit und unseres geschickten Kochs/Fischers bei einem Königskrabben-Mittagessen genießen, bevor wir zu unserem ersten finnischen Ziel, Inari, aufbrechen.

Es folgt eine schöne, winterliche Fahrt über die finnisch-norwegische Grenze, wo wir unsere Jagd auf das Nordlicht fortsetzen werden. Später, bei der Ankunft in Inari, checken wir in unser nächstes Hotel ein.

 Tag 5: Inari - Inari Winteraktivitäten

Unser Aufenthalt in Inari wird voller Spaß für die ganze Familie sein und allen Fähigkeiten gerecht werden. Schneeschuhwanderungen, Skilanglauf, Eisfischen, Schneemobilfahrten, Polarlicht-Jagd, Museumstouren und Kochen am offenen Feuer.

Unsere Reiseleiter bringen Ihnen alles bei, was Sie über diese Aktivitäten wissen müssen, und helfen Ihnen, alle Fertigkeiten zu beherrschen, die man braucht, um wie die einheimischen Samen Ski zu fahren. Aktivitäten wie Eisfischen, Skifahren, Schneeschuhwandern und Schneemobilfahren sind alles echte Lebenskünste, die die Menschen in Lappland täglich anwenden. Mit modernen Werkzeugen und Ausrüstungen haben die heutigen Lappen ihre alten Traditionen und Techniken perfektioniert. Die Inari-Winteraktivitäten sind eine fantastische Gelegenheit für eine unterhaltsame, lebensnahe Einführung in das tägliche Leben der alten und neuen Samen.

Am Abend haben Sie Zeit, sich zu entspannen, zu Abend zu essen und die friedliche Umgebung sowie den atemberaubenden Blick auf den See zu genieĂźen.
Wenn der Himmel klar ist, haben wir die Gelegenheit, nach weiteren Polarlichtern zu jagen.

 Tag 6: Inari - Saariselkä - Tiere, Wildnis und Rodeln

Am Morgen verlassen wir das Wilderness Hotel. Nach einer zweiminütigen Fahrt die Straße hinauf erreichen wir Siida, das Nationalmuseum des finnischen Sámi Volkes. Siida ist ein zentraler Treffpunkt in Inari, dem Herzen der Sámi-Region in Finnland. Es ist ein Fenster in die Kultur der Samen und die vielfältige Natur Nordlapplands. In Siida können Sie sich mit wechselnden Ausstellungen zu Kultur, Kunst und Natur vertraut machen.

Nach dem Museumsrundgang fahren wir zum Wild Spirit Safari Park, einem Tierrettungszentrum. Dort werden wir die Besitzerin Tiina treffen, die eine Inspiration für alles Gute und Freundliche in dieser Welt ist. Tiina wird uns ihre Sammlung von Polarfüchsen, Waschbärenhunden, Wildschweinen und Huskies vorstellen. Sie alle wurden gerettet und haben im Park ein sicheres Zuhause gefunden. In einer gemütlichen Hütte werden wir Tee und Kaffee an einem warmen Kamin genießen, während Tiina uns Geschichten über die Tiere aus Vergangenheit und Gegenwart erzählen wird. Von dort aus fahren wir nach Süden in Richtung Ivalo und nach Saariselkä, wo wir nach einem herrlichen Mittagessen eine Schlittenfahrt über die Skipisten des Skigebiets Saariselkä genießen.

Das Skigebiet von Saariselkä ist der nördlichste Ferienort Europas. Das Rodeln ist die einfachste Art, die Pisten zu genießen, da es keine Vorkenntnisse im Skifahren oder Schlittschuhlaufen erfordert. Eine perfekte Möglichkeit für die ganze Familie und für Menschen aller Fähigkeiten, eine Fahrt voller Spaß zu genießen! Zum Abschluss des aktiven Tages begeben wir uns auf die Spuren unserer vierbeinigen Athleten.

Nach einer kurzen Fahrt erreichen wir das Husky-Safari-Zentrum, wo uns ein freundliches Team von Hundefreunden mit ihren Hunden auf eine Fahrt mit- nehmen wird. Dies wird Ihre Gelegenheit sein, sowohl Pilot als auch Passagier an Bord eines Husky-Schlittens zu sein, während die Hunde uns durch die winter- liche Distanz sprinten. Sie erhalten vorab eine umfassende Einführung, aber keine Sorge, die Steuerung ist einfach und leicht. Am Ende unserer Fahrt werden wir die Gelegenheit haben, die Hunde zu treffen und ihnen für ihre harte Arbeit zu danken, bevor wir gemeinsam um ein warmes Feuer sitzen und eine herrliche Lachssuppe genießen. Am Abend haben Sie die Gelegenheit, eine echte finnische Tradition zu erleben, die Sauna. Beim Saunieren geht es darum, bewusst den Moment zu erleben. Sie ist fern von den Ablenkungen des Alltags wie Social Media und fördert die Achtsamkeit, im Jetzt zu sein. Wenn Sie mutig sind, können Sie anschließend in das "Avanto" springen - ein Loch im Eis! Wir werden vor Ort sein und Sie über eventuelle Polarlichter informieren, die am Abend sichtbar sein könnten.

 Tag 7: Saariselkä - Rovaniemi - Arktikum Museum und Weihnachtsdorf

Am Morgen fahren wir in Richtung Süden nach Rovaniemi, der nördlichsten Stadt Finnlands. Unterwegs halten wir an einer Rentierfarm, wo Sie die Rentiere treffen und füttern, von einem einheimischen Samen-Rentierzüchter mehr über die Rentierzucht und die lappländische Kultur lernen und ein köstliches, hausgemachtes Mittagessen genießen können.

Nach der Ankunft in Rovaniemi werden wir eine FĂĽhrung durch das Arktikum-Museum machen und alles ĂĽber Rovaniemi, die Arktis und die Kultur der Samen erfahren und einige wunderbare Ausstellungen sehen.

Nach dem Mittagessen im Museum fahren wir zum Polarkreis und zum Weihnachtsdorf, wo Sie das ganze Jahr über Weihnachtsstimmung erleben können! Erkunden Sie die Souvenirläden und Cafés und schicken Sie Ihrer Familie eine Postkarte vom offiziellen Postamt des Weihnachtsmanns. Die Postelfen werden Ihre Postkarten mit einem Sonderstempel des Polarkreises abstempeln. In Santa Village werden wir auch unsere arktischen Lieblingstiere, die Rentiere, begrüßen.

Das viertägige Abenteuer in Lappland neigt sich dem Ende zu. Wir werden Ihnen alle Fotos und Videos der Reise zu einer großen Diashow zusammenstellen, an der Sie sich in den kommenden Jahren erfreuen können. Wir wünschen Ihnen einen herzlichen Abschied und hoffen, dass Sie Ihre Reise mit uns genossen haben.

 Tag 8: Helsinki - Helsinki City Tour

Am späten Nachmittag werden wir zum Bahnhof fahren, um unsere Reise im Nachtzug nach Helsinki anzutreten. Züge sind nicht nur ein effizientes Verkehrsmittel, sie sind auch eine umweltfreundliche Art des Reisens. Die VR-Züge (Finnische Staatsbahnen) sind modern, sauber und komfortabel, und die doppelstöckigen Schlafwagen verfügen über ein breites Spektrum an modernen Dienstleistungen für alle Fahrgäste. Die Abteile können 2-3 Personen aufnehmen und verfügen über eine kleine Toilette/Dusche mit eigenem Bad. Der Restaurantwagen bietet eine Auswahl an warmen Gerichten, Snacks und Getränken, und das Abendessen wird hier serviert.

Nach unserer Ankunft in Helsinki am frühen Morgen schließen wir unser Gepäck auf dem Bahnhof ein und machen uns zu Fuß auf den Weg zu einem herrlichen Frühstück und einer Stadtrundfahrt, die von einem ortskundigen Reiseleiter geleitet wird. Helsinki hat eine faszinierende Architektur und gilt als weltweit führend in Design und Bautechnik. Viele aufstrebende Architekten aus der ganzen Welt besuchen Helsinki jedes Jahr zum Studium und zur Inspiration. Auf Ihrem Rundgang werden Sie durch die Stadt zu einigen der Schätze und echten Spektakel geführt, die diese Stadt wirklich zu einer Welt für sich machen.

Finnland Yoga
Finnland Happy Fox
Finnland Happy Fox
Finnland Mitternachtsonne Bootsfahrt
Finnland Mitternachtssonne
Finnland Adendstimmung
xwnla6
xwnla7
xwnla8
xwnla9
xwnla10
Finnland Happy Fox
xwnla11
xwnla12
xwnla13
xwnla14

Reisedaten: 24.01.-31.01.21 und 14.02.-21.02.21
                  14.03.-21.03.21 und 06.11.-13.11.21            
                  als Mitglied einer Reisegruppe max. 8 Personen
                       (weitere Daten und Gruppen ab 4 Pers auf Anfrage)

Aktivitäten und Highlights:

                  • Jagd nach Polarlichtern
                  • Tour zum Nordkapp
                  • Schneeschuhlaufen
                  • Siida Museum Tour
                  • Wild Spirit Park
                  • Eisangeln
                  • Rodeln
                  • Fahrt mit dem Huskyschlitten
                  • Santa Village und Park

Sprache der Reiseleiter:

                  • Englisch
                  • Finnisch
                  • Spanisch
                  • Deutsch
                  • Chinesisch

Enthaltene Leistungen:

                  • Privater Reiseleiter
                  • Transport während des Aufenthalts
                  • Zugticket nach Helsinki
                    (Nachtabteil , Dusche & WC)
                      • Unterkunft im Doppelzimmer
                  • Vollpension (Essen und alkoholfreie Getränke)
                          falls nicht anders in den zusätzlichen Informatio-
                          nen fĂĽr die einzelnen Reisetage ausgewiesen

                  • Aktivitäten / Eintritte / GebĂĽhren
                    fĂĽr Exkursionen, die Teil des geplanten Programms
                         sind

XWsolahel16

Ein Angebot in Zusammenarbeit mit:

xwander

Reisepreis:

Erwachsene € 2.746,-
Kinder*        € 2.196,-

                                   pro Person

* Kinder unter 14 Jahren, die mit einem Erwachsenen reisen.
 

 Beratung und Buchung

Tel: 03 87 58 - 22 00 6

oder online: ANMELDUNG

[Home] [Kontakt] [Impressum]

Folgen Sie uns auf
Facebook

Facebook

Bewerten Sie uns auf
YELP und Pointoo

Yelplogo
pointoo