Home
Camping
Campingreisen
Fjorde
Fjord & Fjell
KĂŒste & Historie
SĂŒdschweden I
SĂŒdschweden II
Reiseinfo
Anfrage

Individuelle Rundreisen

Ernst-ThÀlmann-Str. 8
D-19294 Neu Kaliß
Tel:  038758-22006
Fax: 038758-22013
info@nordtur.de
 

 13 Tage Dalsland, Fjord- und Fjellnorwegen 2021

GefĂŒhrte Rundtour mit Wohnmobil oder Caravan zu landschaftlich und kulturell besonders interessanten Regionen in der Fjord- & Fjellandschaft Westnorwegens mit Möglichkeit zur individuellen UrlaubsverlĂ€ngerung.

Diese Reise richtet sich primĂ€r an Teilnehmer, die Ihren Aufenthalt vor oder nach der Rundreise in Norwegen oder Schweden verlĂ€ngern möchten. Genießen Sie unbeschwert Ihren Urlaub und den Komfort, sich um fast nichts kĂŒmmern zu mĂŒssen. Willkommen in Skandinavien.

Eine Reise fĂŒr Erstcamper wie  “Profis”, Skandinavienfans und Erstbesucher mit eigenem oder gemietetem Wohnmobil oder Caravan.

Reise- und Tourleitung durch Nordtur Reise-Service ab Mellerud (S) bis RĂždberg (N).

 Kurzbeschreibung der Reise

1. Tag: Anreise nach Mellerud (S)
 

Ab 15:00 Uhr erwarten wir alle Reise- teilnehmer auf Kerstins Campingplatz bei Mellerud nahe des VĂ€nernsee, dem grĂ¶ĂŸten See Schwedens. Um 17:00 Uhr Willkommensdrink, gemeinsames Kennenlernen und Infos zu Rundreise und Reiseablauf. 

2. Tag: Mellerud (S) nach Årnes (N)
 

Um 09:00 Uhr starten wir unsere Campingreise. Wir fahren nordwestwĂ€rts  durch das berĂŒhmte Dalsland und besichtigen das AquĂ€dukt und Kanalmuseum in HĂ„verud.

Kerstins Camping

Über Gustavsfors und Töckfors erreichen wir die norwegische Grenze und fahren durch eine seenreiche Waldlandschaft  nach Årnes, unserem heutigen Ziel der Reise.

3. Tag: Årnes nach Alvdal
 

Über Elverum und den RV 3 reisen wir durch das Østerdal. Wir begegnen der Statue des  grĂ¶ĂŸten Elches der Welt und fahren hinauf zu Jotulhogget, dem grĂ¶ĂŸten Canyon Norwe-gens. Unser heutiger Campingplatz liegt kurz hinter Alvdal, bekannt durch den Comiczeichner Kjell Aukrust, idyllisch am Fluß.

4. Tag: Alvdal nach Trollveggen und Åndalsnes/ Trollstigen

Wir reisen entang des Dovrefjells, wo eine Herde wilder Moschusochsen lebt, und erreichen Dovre Gubbens Hall, bekannt aus den Symphonien von Edvard Grieg.

 

Schon kurz nach dem KreuzungsstÀdtchen DombÄs erreichen wir Westnorwegen, dessen Landschaft sich wie ein Vorhang öffnet. Die Berge reichen bis fast an die Strasse, WasserfÀlle rechts und links des Weges, - wir haben das Land der Fjorde und Gletscher, - und der Trolle -, erreicht.
 

Wir besichtigen die Steilwand Trollveggen und ĂŒbernachten auf einem Campingplatz am Fusse des Trollstigen, einer der atemberaubendsten Serpentinenstrassen Norwegens, die wir am nĂ€chsten Morgen erklimmen.

5. Tag: Trollstigen - Ålesund - Sykkylven
 

Über den atemberaubenden Trollstigen geht es via SjĂžholt nach Tuenes, wo wir den Atlanterhavspark, Skandinaviens grĂ¶ĂŸtes Seewasseraquarium besichtigen. Weiterfahrt nach Ålesund, der im Jugendstil erbauten Stadt im Meer, dem Venedig des Nordens. Bei Magerholm setzen wir mit der FĂ€hre ĂŒber den Storfjord und erreichen bei Sykkylven unseren Campingplatz.

6. Tag: Sykklyven nach Hellesylt
 

Wir fahren nur wenige Kilometer sĂŒdwĂ€rts durch die Romsdalsalpen und den Ort Stranda nach Hellelylt  und beziehen dort unseren heutigen Campingplatz, wenige Meter zu Fuß direkt am Schiffsanleger.

Nachmittags gemeinsame Schiff/Sightseeingfahrt ĂŒber den Geirangerfjord zum Landgang in Geiranger. Schifffahrt zurĂŒck.

7. Tag:  Hellesylt nach Olden/Briksdal
 

Entlang des Strynefjells, bei Norwegens Sommerskigebiet, fahren wir zum grĂ¶ĂŸten Festlandsgletscher Europas, dem Jostedalsbreen. Bei Olden am See, direkt am Fusse der Gletscher mit Blick auf die umgebenden Berge, liegt unser Campinplatz. Nachmittags Möglichkeit zur Wanderung zum Fuss des Briksdalsgletschers.

8. Tag: Olden nach Lom
 

Ein kleines StĂŒck zurĂŒck ĂŒber Olden nach Stryn erreichen wir den Strynefjellvegen, der uns ĂŒber das Hochland zum ZentrumsstĂ€dtchen Lom fĂŒhrt. Dort Besichtigung der Lom Stabkirche und des Mineralienmuseums. Unser Campingplatz liegt direkt im Zentrum vom Lom, von wo aus Restaurants und SupermĂ€rkte fusslĂ€ufig erreichbar sind.

9. Tag: Lom nach FlÄm
 

Heute ĂŒberqueren wir die mĂ€chtigsten und höchsten Gebirge Norwegens. Wir fahren ĂŒber den Sognefjellvegen, der mit 1.434m höchst gelegenen Reichsstrasse Norwe- gens. Unterwegs Besuch der SagasĂ€ule auf Elveseter und Rast nahe dem höchsten Punkt der Paßstrasse.
Weiterfahrt zum Sognefjord, dem mit ĂŒber 204km lĂ€ngsten und 1.300 Meter tiefsten Fjord der Welt. Wir ĂŒberqueren den Fjord mit der FĂ€hre nach LĂŠrdal. Dort besuchen wir das nor-wegische Wildlachscenters mit Lachsrestaurant und die historische Alt- stadt von LĂŠrdal mit seinen schönen, be- eindruckenden  HolzhĂ€usern. Weiterfahrt durch den mit 24,6km lĂ€ngsten Stras- sentunnel der Welt via Aurland zum Kreuz- fahrthafenort FlĂ„m.

10. Tag: FlÄm
 

Erholung und Erlebnis in FlÄm am Sognefjord, nach Geiranger dem Ort mit den meisten Kreuzfahrtschiffen.

Möglichkeit zum Angeln im Fjord, Wandern, Schiffsfahrt ĂŒber den NĂŠrĂžyfjord, Norwegens schmalsten Fjord, einer Fahrt mit der berĂŒhmten FlĂ„msbahn u.v.m.

11. Tag: FlĂ„m  - Eidfjord
 

Mit Zwischenstop im ZiegenkĂ€sedorf Undre- dal, geht es zur Kaffeepause auf die Aus- sichtsterasse des Stalheim Hotels mit atemberaubendem Blick ĂŒber das Tal. Über Voss fĂŒhrt der Weg weiter zum berĂŒhmten Hardangerfjord. Überquerung des Fjords ĂŒber die neue, 1.380m lange Hardanger- HĂ€ngebrĂŒcke und Weiterfahrt nach Eidfjord.

12. Tag: Eidfjord nach RĂždberg
 

Nach Besichtigung des Hardanger- vidda Natursenters und des VĂžringfoss geht es ĂŒber die Ha- rdangervidda, Nordeuropas grös- stem Hochplateau, nach Geilo.

Möglichkeit zum Besuch der Brus- letto Messerschmiede mit Fabrikverkauf.

Weiterfahrt nach RĂždberg zum Campingplatz FjordglĂžtt, idyllisch am Fluss gelegen. .

13. Tag: Weiter- oder RĂŒckreise von RĂždberg
 

Nach dem FrĂŒhstĂŒck heißt es Abschied nehmen zum weiteren individuellen Urlauben in  Norwegen und Schweden oder zur Reise zurĂŒck nach Deutschland.

Änderungen im Reiseablauf und Irrtum vorbehalten.

 Code: NTNO2102

Reisebeschreibung

 Termine 2021


04. Jul 2021 - 16. Jul 2021

 Mindestteilnehmerzahl:
 5 Fahrzeuge bzw. 10 Personen

 (Maximal 8 Fahrzeuge)

 Leistungen

 

  • 12 NĂ€chte Campingplatz
    in Schweden & Norwegen
  • Besichtigung AquĂ€dukt
    und Kanalmuseum in HĂ„verud
  • Eintritt Maihaugen
    Freilichtmuseum in Lillehammer
  • Besuch Dovregubbens Hall
  • Eintritt Atlantehavsparken
    in Ålesund
  • Fjordcruise Geirangerfjord
  • Fahrt mit der Seilbahn Loenlift
  • Eintritt Stabkirche Lom
  • Eintritt Norsk Villakssenter
    in LĂŠrdal
  • Eintritt Hardangervidda
    Natursenter inkl. Film
  • Sicherungsschein
  • Reise- und Tourleitung
    ab Mellerud bis RĂždberg

Nicht enthaltene Leistungen:
 

Innernorwegische FĂŠhren:

· FÀhre Magerholm - Aursnes
· FÀhre Mannheller - Fodnes

 

 Evtl. hinzukommende Strassen-,
 BrĂŒcken und FĂ€hrgebĂŒhren in
 Norwegen, Eintritt oder Fahr-
 scheine sonstiger, in obiger Liste
 nicht  aufgefĂŒhrter SehenswĂŒr-
 digkeiten, Treibstoff, Verpfle-
 gung & evtl. Kosten SanitĂ€r,
 Kaution & Kosten Mietfahrzeuge
 bzw. generell Betriebskosten
 der Fahrzeuge sowie Reisever-
 sicherungen nach Bedarf.
 

 Preise

Preis pro Person

bei 2 Pers. pro Fahrzeug:

pro Person

€

1.198,-

je weiterer Person

€

398,-

 

 

 

Änderung und Irrtum vorbehalten

 Anmeldung

 Möchten Sie sich gerne fĂŒr
 diese Reise anmelden? Ru-
 fen Sie uns einfach an:

 Tel.: 038758-22006

 wir senden Ihnen gerne die
 Anmeldeunterlagen zu.

 Oder Sie laden diese direkt
 mit nachfolgendem Link zu
 sich herunter.

 

 Buchungsformular

campbf02

 Detaillierte Reiseinformationen

 
 Sie möchten die  Reiseinfor-
 mation gerne in gedruckter
 Form vorliegen haben? Kein
 Problem. Rufen Sie uns ein-
 fach an, wir senden Sie Ihnen
 und/oder Ihren Mitreisenden
 gerne zu.

 

 An- und Abreise

Die Erlebnisreise Fjord- und Fjellnorwegen wird Ihnen die interessantesten Regionen und Attraktionen sehr kompakt prÀsentieren.

Sie ist so konzipiert, dass Sie auf Wunsch im Anschluß weitere Tage in Norwegen verbringen und Ihre An- und Abreise daher individuell gestalten können.

Nordtur Reise-Service berĂ€t Sie gerne und bucht fĂŒr Sie Ihre Wunschverbindung zu gĂŒnstigsten Preisen. ZusĂ€tzlich gewĂ€hren wir Reiseteilnehmern einen weiteren Rabatt von 5% auf die FĂ€hrkosten.

 Unsere Reisen

Lesen Sie, wie wir die Reisen durchfĂŒhren und was das Besondere an Nordtur-Campingreisen ist. Klicken Sie einfach auf das nĂ€chtse Bild.

 Beratung und Buchung

Tel: 03 87 58 - 22 00 6

oder online: ANFRAGE

[Home] [Kontakt] [Impressum]

Folgen Sie uns auf
Facebook

Facebook

Bewerten Sie uns auf
YELP und Pointoo

Yelplogo
pointoo