Home
Camping
Campingreisen
Fjorde
Fjord & Fjell
Küste & Historie
Südschweden
Reiseinfo

Individuelle Rundreisen

Schulstrasse 26
D-19294 Neu Kaliß
Tel:  038758-22006
Fax: 038758-22013
info@nordtur.de
 

 14 Tage Dalsland, Fjord- und Fjellnorwegen 2017

Geführte Rundtour mit Wohnmobil oder Caravan zu landschaftlich und kulturell besonders interessanten Regionen in der Fjord- & Fjellandschaft Westnorwegens mit Möglichkeit zur individuellen Urlaubsverlängerung.

Fahren Sie mit uns nach Norwegen und lernen Sie Land und Leute  kennen. Erleben Sie Attraktionen, die einem “normalen Touristen” oft verwehrt bleiben. Genießen Sie unbeschwert Ihren Urlaub und den Komfort, sich um fast nichts kümmern zu müssen.  Willkommen in Skandinavien!

Eine Reise für Erstcamper wie  “Profis”, Skandinavienfans und Erstbesucher mit eigenem oder gemietetem Wohnmobil oder Caravan.

Reise- und Tourleitung durch Nordtur Reise-Service ab Mellerud (S) bis Gol (N).

 Kurzbeschreibung der Reise

1. Tag: Anreise nach Mellerud (S)
 

Ab 15:00 Uhr erwarten wir alle Reiseteilnehmer auf Kerstins Campingplatz bei Mellerud am Vänernsee, dem größten See Schwedens. Um 17:00 Uhr Willkommensdrink, gemeinsames Kennenlernen und Infos zu Rundreise und Reiseablauf. 

2. Tag: Mellerud (S) nach Årnes (N)
 

Um 09:00 Uhr starten wir unsere Campingreise. Wir fahren nordwestwärts  durch das berühmte Dalsland und besichtigen das Aquädukt und Kanalmuseum in Håverud.

Kerstins Camping

Über Gustavsfors und Töckfors erreichen wir die norwegische Grenze und fahren durch eine seenreiche Waldlandschaft  nach Årnes, unserem heutigen Ziel der Reise.

3. Tag: Årnes nach Ringebu
 

Entlang des Mjøsa-Sees geht es nach Lillehammer, wo wir das Maihaugen Freilichtmuseum besichtigen. Durch das Gudbrandsdal entlang des Flusses Lågen führt der Weg uns nach Ringebu und von dort über den Friisvegen ins Hochgebirge. Übernachtung auf  einem Bergcampingplatz auf Ringebufjell.

4. Tag: Friisvegen nach  Røros

Wir überqueren das Ringebugebirge und fahren zum Jøtulhogget, Norwe-gens tiefsten Canyon. Über die Hanestadkleiva und einem weiteren  Gebirgskamm erreichen wir den Femunden-See, dem dritttgrößtem See und südlichsten Rentierzuchtgebiet Norwegens. Nach Stop am Isterfossen treffen wir am Nachmittag in der Bergwerksstadt Røros ein, die zum UNESCO Weltkulturerbe zählt und wo wir am nächsten Morgen das Bergwerks-museums besichtigen.

5. Tag: Røros nach Trollstigen
 

Am Fusse des Dovrefjell-Nationalparkes fahren wir nach Dombås und besuchen Dovre Gubbens Hall. In nördlicher Richtung geht es mit Stop am Trollveggen zum Fuss des berühmten Trollstigen. Nach dem Einchecken auf dem Campingplatz abends gemeinsames Abendessen im Restaurant des Campingplatzes.

6. Tag: Trollstigen nach Ålesund
 

Über den atemberaubenden Trollstigen geht es via Sjøholt nach Tuenes, wo wir den Atlanterhavspark, Skandinaviens größtes Seewasseraquarium besichtigen. Weiterfahrt nach Ålesund, der im Jugendstil erbauten Stadt im Meer, dem Venedig des Nordens.

7. Tag: Ålesund nach Hellesylt
 

Bei Magerholm setzen wir mit der Fähre über den Storfjord und fahren weiter an den wohl berühmtesten Fjord, den Geirangerfjord und zum Campingplatz nach Hellesylt.

Nachmittags gemeinsame Schiffahrt über den Geirangerfjord zum Ort Geiranger. Dort Möglichkeit zum Besuch des norwegischen  Fjordcenters. Rückfahrt mit dem Schiff.

8. Tag:  Hellesylt nach Olden
 

Entlang des Strynefjells, bei Norwegens Sommerskigebiet, fahren wir zum größten Festlandsgletscher Europas, dem Jostedalsbreen. Bei Olden am See, direkt am Fusse der Gletscher mit Blick auf die umgebenden Berge, liegt unser Campinplatz auf. Nachmittags Möglichkeit zur Wanderung zum Fuss des Kjenndals-, Bødals- oder Briksdalsgletschers.

9. Tag: Olden zum Sognefjord
 

Heute überqueren wir die mächtigsten und höchsten Gebirge Norwegens. Über das Strynefjell führt der Weg nach Lom am Fusse des Sognefjells. Besichtigung der Lom Stabkirche.

Weiterfahrt über den Sognefjellvegen, der mit 1.434m höchst gelegenen Strasse Norwegens. Unterwegs Besuch der Sagasäule auf Elveseter. Weiterfahrt nach Luster am Sognefjord, dem mit über 200km längsten und 1.300 Meter tiefsten Fjord der Welt
.

10. Tag: Luster nach Flåm
 

Nach Sogndal überqueren wir mit der Fähre den Sognefjord und fahren nach Lærdal. Dort Besichtigung des Norweg. Wildlachscenters und der historischen Altstadt. Weiterfahrt durch den längsten Tunnel der Welt via Aurland nach Flåm..

11. Tag: Flåm
 

Erholung und Erlebnis in Flåm am Sognefjord, nach Geiranger dem Ort mit den meisten Kreuzfahrtschiffsbesuchen des Nordens. Möglichkeit zum Angeln im Fjord, Wandern, Schiffsfahrt über den Nærøyfjord, Norwegens schmalsten Fjord, einer Fahrt mit der berühmten Flåmsbahn u.v.m.

12. Tag: Flåm  - Eidfjord
 

Mit Zwischenstop in Undredal, wo wir die Ziegenkäserei und die kleinste Kirche Nor-wegens besuchen, geht es zur Kaffeepause auf die Aussichtsterasse des Stalheim Hotels mit atemberaubendem Blick über das Tal. Über Voss führt der Weg weiter zum berühmten Hardangerfjord. Überquerung des Fjords mit der Fähre und Weiterfahrt nach Eidfjord.

13. Tag: Eidfjord nach Rødberg
 

Nach Besichtigung des Hardangervidda Natursenters und des Vøringfoss geht es über die Hardangervidda, Nordeuropas größtem Hochplateau, nach Geilo. Möglichkeit zum Besuch der Brusletto Messerschmiede mit Fabrikverkauf.

Weiterfahrt nach Rødberg im Nummedal zum Campingplatz Fjordgløtt.

14. Tag: Weiter- oder Rückreise von Rødberg
 

Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen zur Weiterreise durch Norwegen und Schweden oder zur Reise zurück nach Deutschland.

Änderungen im Reiseablauf und Irrtum vorbehalten.

 Code: NTNO1702

Reisebeschreibung

 Termine 2017


03.07.17 - 16.07.17
21.08.17 - 03.09.17


 Mindestteilnehmerzahl:
 5 Fahrzeuge bzw. 10 Personen

 (Maximal 8 Fahrzeuge)

 Leistungen

 

  • 13 Nächte Campingplatz
    in Schweden & Norwegen
  • Besichtigung Aquädukt
    und Kanalmuseum in Håverud
  • Eintritt Maihaugen
    Freilichtmuseum in Lillehammer
  • Eintritt Bergwerksmuseum
    in Røros
  • Besuch Dovregubbens Hall
  • Eintritt Atlantehavsparken
    in Ålesund
  • Fährfahrt Hellesylt - Geiranger - Hellesylt
    (ohne Fahrzeuge)
  • Eintritt Stabkirche Lom
  • Eintritt Norsk Villakssenter
    in Lærdal
  • Erlebnis Undredal
    mit Verkostung
  • Stalheim Aussichtsterasse
    inkl. 1 Tasse Kaffee p. Person
  • Eintritt Hardangervidda
    Natursenter inkl. Film
  • Maut Vøringfossen
  • Sicherungsschein
  • Reise- und Tourleitung
    ab Mellerud bis Rødberg

Nicht enthaltene Leistungen:
 

Fähre Magerholm - Aursnes
Fähre Mannheller - Fodnes
 

sowie Strassen- & Tunnel- gebühren in Norwegen, Eintritt oder Fahrscheine in o.g. Leistungsliste nicht aufgeführter Sehenswürdigkeiten, Verpfle- gung & evtl. Kosten Sanitär und Energie, generell Betriebs- und ggf. Mietkosten der Fahrzeuge sowie Reiseversicherungen nach Bedarf..

 Preise

Preis pro Person

bei 2 Pers. pro Fahrzeug:

pro Person

1.198,-

je weiterer Person

398,-

 

 

 

Änderung und Irrtum vorbehalten

 Anmeldung

 Möchten Sie sich gerne für
 diese Reise anmelden? Ru-
 fen Sie uns einfach an:

 Tel.: 038758-22006

 wir senden Ihnen gerne die
 Anmeldeunterlagen zu.

 Oder Sie laden diese direkt
 mit nachfolgendem Link zu
 sich herunter.

 

 Download Buchungsformular

campbf02

 Detaillierte Reiseinformationen

 
 Sie möchten die  Reiseinfor-
 mation gerne in gedruckter
 Form vorliegen haben? Kein
 Problem. Rufen Sie uns ein-
 fach an, wir senden Sie Ihnen
 und/oder Ihren Mitreisenden
 gerne zu.

 

 An- und Abreise

Die Erlebnisreise Fjord- und Fjellnorwegen wird Ihnen die interessantesten Regionen und Attraktionen sehr kompakt präsentieren.

Sie ist so konzipiert, dass Sie auf Wunsch im Anschluß weitere Tage in Norwegen verbringen und Ihre An- und Abreise daher individuell gestalten können.

Nordtur Reise-Service berät Sie gerne und bucht für Sie Ihre Wunschverbindung zu günstigsten Preisen. Zusätzlich gewähren wir Reiseteilnehmern einen weiteren Rabatt von 5% auf die Fährkosten.

 Unsere Reisen

Lesen Sie, wie wir die Reisen durchführen und was das Besondere an Nordtur-Campingreisen ist. Klicken Sie einfach auf das nächtse Bild.

[Home] [Kontakt] [Impressum]

Folgen Sie uns auf
Facebook

Facebook

Bewerten Sie uns auf
YELP und Pointoo

Yelplogo
pointoo